Leidenschaft


  Startseite
    Bla Bla
    Magisches
    Musicals
    Klassiker
    Songs - einzelne
    Stories
    Serien
    Lieblingsbücher
    Lieblingsmusik
    Lieblingsfilme
  Über...
  Matrin Luther King jr. - Die Schwarzen Nordamerika
  Martin Luther King jr. - Die Familie
  Martin Luther King jr. - Kindheit bis 1956
  Martin Luther King jr. - Der Anfang
  Martin Luther King jr. - Das Zwischenspiel
  Martin Luther Kingr jr. - Das Attentat
  Martin Luther King jr. - SCLC
  Martin Luther King jr. - 1957-1960
  MArtin Luther King jr. - 1963
  Martin Luther King jr. - Marsch auf Washington
  Martin Luther King jr. - 22.11.1963
  Martin Luther King jr. - 1964
  Martin Luther King jr. - Das FBI
  Martin Luther King jr. - 1965
  Martin Luther King jr. - Ahnungen
  Die Kelten - Religion
  Die Kelten - Lebensweise
  Die Kelten - Gesellschaft
  Die Kelten - heilige Pflanzen
  Die Kelten - Kunst
  Schottland - Geschichte
  Schottland - Freiheitskämpfer
  Schottland - Land und Leute
  Schottland - Festivals
  Schottland - Sehenswürdigkeiten
  Schottland - Reisen (1. - Edinburgh)
  Schottland - Reisen (2. - Südschottland)
  Schottland - Reisen (3. - Glasgow)
  Schottland - Reisen (4. - Zentralschottland)
  Schottland - Reisen (5. - Der Nordosten)
  Schottland - Reisen (6. - Great Glen und Western H
  Schottland - Reisen (7. - Northern Highlands)
  Schottland - Reisen (8. - Inseln)
  Irland - Geschichte
  Irland - Geschichte (St. Patrick)
  Schottland - Romantische Seiten
  Abonnieren
 

Links
  Schottland & Geschichten
  Rosenstolz
  Schmuck und mehr
  Kerzen und mehr
  Radio Dunkle Welle
  Mode der dunklen Seite
  Alles was Ritter und ander gebrauchen können
  Elbenhaftes und mehr
  Schottland - Infos und mehr
  Hochwertige Tagebücher
  Mittelalterliches
  Das schwarze Netz
  Schwarzes Glück
  Mineralien


http://myblog.de/littelinnocence

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Martin Luther King jr. – Die Familie King

1980 veröffentlichte Martin Luther King sen. Seine Autobiographie, die zugleich die Geschichte der Familie ist. Sein Leben umfasste eine Zeitspanne von mehr als 80 Jahren. Am 19. Dezember 1899 nahe Atlanta, Georgia, geboren, hatte er erlebt, was es heißt von Weißen als „Nigger“, als „Boy“ und als „Ding“ herangesetzt zu werden.

Im September 1906 war Atlanta Schauplatz einer blutigen Auseinandersetzung. Zehn Neger und zehn Weiße wurden getötet, kein Gericht verhängte damals Strafen. Es wurde zwar die „Atlanta Civil League“ gegründet, aber diese Organisation konnte nicht verhindern das weiter Angst und Schrecken unter der schwarzen Bevölkerung verbreitet wurde. (Mitglieder des Ku-Klux-Klans zogen Nachts durch die Straßen und steckten Holzkreuze in Brand.)

Die Kirche war das einzige was die Schwarzen hatten, eine dieser Kirchen war die Ebenezer Baptist Church, sie wurde von Adam Daniel Willians geleitet. Als er im Jahr 1931 starb übernahm sein Schwiegersohn, Martin Luther King sen., die Kirche.

Mit 16 Jahren verließ King sen. seine Elternhaus und arbeitet als Hilfskraft bei einem Automechaniker. Er benötigte das Geld um die verlorenen Schuljahre auf der Abendschule nachzuholen. Er hatte nur einen Wunsch, er wollte Prediger werden.

Die Aussöhnung der Rassen stand im Mittelpunkt King sen. Lebens. King sen. hielt sich streng an die biblischen Aussagen.

Martin Luther King jr. wurde als zweites von zehn Kindern geboren.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung